Die artOsphère ist eine Welt voller Farben, Inspiration, Zauber und Kreativität.

artOsphère ist auch das Atelier von Esther Maurer, Künstlerin und Therapeutin, in Praz im Vully.

 

Da ich meine Zeit lieber im Atelier als am Computer verbringe, habe ich darauf verzichtet, die ganze Website zu übersetzen. Die wichtigsten Infos sind auf dieser Seite zu finden.

Offenes Atelier am 1. Freitag des Monats, 17h-19h

Das Atelier kann an folgenden Freitagen zwischen 17 und 19 Uhr besucht werden:

1 mars / 5 avril / 3 mai / 7 juin / 5 juillet

 Esther Maurer - www.artosphere.ch

Werke & Geschenke

Im Atelier finden Sie allerlei originelle, bunte und poetische oder humorvolle Werke und Geschenke.

– Bilder

– Illustrationen und Zeichnungen

– Kleine Objekte

Cosmos © Esther Maurer, 2017, www.artosphere.ch Mr Scargotte © Esther Maurer, www.artosphere.ch © Esther Maurer, 2017, www.artosphere.ch

Therapeutische Sitzungen zum Wohl-Sein von Körper, Geist und Seele

Ich bin diplomierte Kinesiologin sowie Kunsttherapeutin, und zurzeit in Ausbildung zur Zero Balancing Therapeutin.

Zero Balancing ist eine sanfte Behandlungsmethode, die von einem amerikanischen Osteopathen entwickelt wurde. Sie arbeitet mittels Druck auf Knochen- und Gelenkebene.

Ihr Ziel ist, die Struktur und den Energiefluss des Körpers zu harmonisieren.
Sie löst Spannungen, lindert Schmerzen und erleichtert das Loslassen von alten Mustern sowie von emotionalen und mentalen Reaktionen, die nicht mehr angemessen sind.

Diese Methode hilft, Stress zu vermindern. Sie führt zu einer tiefen Entspannung und
zu einem Gefühl des Wohlseins.

Die Sitzungen werden mit Kleidung und im Liegen ausgeführt.
Sie dauern ca. 1 Stunde.

Bis Ende Juni kosten die Sitzungen CHF 60 (reduzierte Preise aufgrund der Ausbildung).

»Mehr Infos (PDF-Flyer Französisch und Deutsch) 

 

News folgen...

Die neuen Werke werden regelmässig auf www.facebook.com/artosphere publiziert.
Falls Sie die Einladungen zu Ausstellungen erhalten möchten, senden Sie bitte eine Nachricht unter  »contact

Les dernières créations :

Aller à la barre d’outils